Problemlosung mit Modellen und Algorithmen

Problemlosung mit Modellen und Algorithmen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
 PDF
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

33,90 €* PDF

Artikel-Nr:
9783322966384
Veröffentl:
2013
Einband:
PDF
Seiten:
279
Autor:
A. Joereen
Serie:
Teubner Studienbucher Wirtschaftswissenschaften
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
Adobe DRM [Hard-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dieses Lehrbuch basiert auf der Vorlesung "e;ModelIierung und Algorithmen"e;, die seit 1995 an der RWTH Aachen gehalten wird und deren Inhalte Bestandteil der Vordiplomprufung in Wirtschaftsinformatik fur Studierende im Studiengang Betriebswirtschaftslehre sind. Das Ziel ist es, eine Einfuhrung in grundlegende Denkweisen und Methoden des Operations Research anhand von Problemstellungen aus Wirtschaft und Technik zu geben. Zielgruppe sind sowohl Studenten als auch Praktiker, insbesondere der Wirtschaftswissenschaften, der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Mathematik. Unser Buch setzt die anwendungsorientierte Tradition des Operations Research an der RWTH Aachen fort, die wesentlich durch Herrn Professor Hans-Jurgen Zimmer- mann gepragt wurde. Wir sind Herrn Zimmermann insbesondere dafur dankbar, da er uns die Fallbei- spiele fur das Kapitel 4 zur Verfugung gestellt hat, die von ihm in einer einfuhrenden Vorlesung zum Operations Research benutzt wurden. Auerdem danken wir Herrn T. Grunert fur die inhaltliche Durchsicht des Manu- skriptes und fur zahlreiche wichtige Hinweise, die zur Verbesserung der Qualitat des Buches beigetragen haben. Herr A. Zeugner hat die technische Erstellung des Manuskriptes mit groer Sorgfalt durchgefuhrt, und Frau K. Palczynski trug wesentlich dazu bei, die Zahl der Fehler im Manuskript zu minimieren. Beiden sei an dieser Stelle ganz besonders gedankt. Herr Professor St. Zelewski hat als Herausgeber dieser Buchreihe zahlreiche wert- volle Anregungen zur inhaltlichen und methodischen sowie zur redaktionellen Uberarbeitung des Manuskripts gegeben, die wir dankbar aufgegriffen haben. Dem Teubner-Verlag -insbesondere Herrn J. Wei -sei fur die angenehme und fruchtbare Zusammenarbeit gedankt.
Dieses Lehrbuch basiert auf der Vorlesung "e;ModelIierung und Algorithmen"e;, die seit 1995 an der RWTH Aachen gehalten wird und deren Inhalte Bestandteil der Vordiplomprufung in Wirtschaftsinformatik fur Studierende im Studiengang Betriebswirtschaftslehre sind. Das Ziel ist es, eine Einfuhrung in grundlegende Denkweisen und Methoden des Operations Research anhand von Problemstellungen aus Wirtschaft und Technik zu geben. Zielgruppe sind sowohl Studenten als auch Praktiker, insbesondere der Wirtschaftswissenschaften, der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Mathematik. Unser Buch setzt die anwendungsorientierte Tradition des Operations Research an der RWTH Aachen fort, die wesentlich durch Herrn Professor Hans-Jurgen Zimmer- mann gepragt wurde. Wir sind Herrn Zimmermann insbesondere dafur dankbar, da er uns die Fallbei- spiele fur das Kapitel 4 zur Verfugung gestellt hat, die von ihm in einer einfuhrenden Vorlesung zum Operations Research benutzt wurden. Auerdem danken wir Herrn T. Grunert fur die inhaltliche Durchsicht des Manu- skriptes und fur zahlreiche wichtige Hinweise, die zur Verbesserung der Qualitat des Buches beigetragen haben. Herr A. Zeugner hat die technische Erstellung des Manuskriptes mit groer Sorgfalt durchgefuhrt, und Frau K. Palczynski trug wesentlich dazu bei, die Zahl der Fehler im Manuskript zu minimieren. Beiden sei an dieser Stelle ganz besonders gedankt. Herr Professor St. Zelewski hat als Herausgeber dieser Buchreihe zahlreiche wert- volle Anregungen zur inhaltlichen und methodischen sowie zur redaktionellen Uberarbeitung des Manuskripts gegeben, die wir dankbar aufgegriffen haben. Dem Teubner-Verlag -insbesondere Herrn J. Wei -sei fur die angenehme und fruchtbare Zusammenarbeit gedankt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.