Berufliche Bildung-Menschenbildung / gestern und heute

Aktuelle Lösungsversuche bei Pestalozzi und Kerschensteiner
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

17,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783261035882
Erscheinungsdatum:
31.12.1986
Seiten:
194
Autor:
Franz Schorer
Gewicht:
316 g
Format:
241x156x13 mm
Serie:
282, Europäische Hochschulschriften (Reihe 11): Pädagogik / Education / Pédagogie
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Je stärker sich unsere Welt automatisiert und technisiert, desto wichtiger werden Erziehung und Bildung. Zwei Klassiker der Pädagogik, Pestalozzi und Kerschensteiner, versuchen Heranwachsende bei ihrem latenten Sehnen nach ein wenig Glück im Leben zu packen und im Rahmen der Berufsfindung zu Menschen zu bilden. Die beiden Autoren besitzen einen erstaunlichen Weitblick. Ihre Ideen sind auch heute und in naher Zukunft wegweisend.
Aus dem Inhalt: Die Ideen Pestalozzis und Kerschensteiners in ihrer Entwicklung - Anthropologische Voraussetzungen - Der Kampf gegen die "Allgemeinbildung" - Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitsschule - Elemente der Menschen- und Berufsbildung - Die Humanisierung der Industrie - Die Seele des Erziehers.