Ernährung bei Schluckstörungen

Eine Sammlung von Rezepten, die das Schlucken erleichtern
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

20,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783170293588
Erscheinungsdatum:
01.07.2016
Seiten:
134
Autor:
Dorothee Nißle
Gewicht:
191 g
Format:
203x139x10 mm
Serie:
Rat & Hilfe
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dorothee Nißle ist Diätassistentin VDD und Leiterin der Klinischen Diätetik am Klinikum der Universität München-Großhadern. Ingeborg Maria Husemeyer ist Ernährungsberaterin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung in Bonn. Prof. Dr. med. Gian Domenico Borasio ist Neurologe und Inhaber des Lehrstuhls für Palliativmedizin am Klinikum der Universität Lausanne.
Für Patienten mit Erkrankungen, die das Schlucken beeinträchtigen (z. B. Schlaganfall, neuromuskuläre Erkrankungen wie ALS), kann Essen besondere Schwierigkeiten verursachen. Dieser Ratgeber stellt Rezepte für Mahlzeiten vor, die gut schmecken, gut aussehen sowie leicht zu kauen und zu schlucken sind. Ergänzt werden sie durch Hinweise für das Zubereiten und Servieren von Speisen sowie eine Auswahl von Nahrungsergänzungsmitteln.
Für Patienten mit Schlaganfällen, neuromuskulären und anderen Erkrankungen, die das Schlucken beeinträchtigen, kann das Essen zu einem großen Problem werden. Dieses "Kochbuch" stellt Rezepte für Mahlzeiten vor, die das Schlucken erleichtern, eine ausgewogene Diät beinhalten und zugleich gut schmecken und aussehen.
"Eine gelungene und appetitanregende Erweiterung des Speiseplans von Schluckpatienten." (D. Ehlers, Interdisziplinär 13/2005)