Luther, zwischen den Zeiten

Eine Jenaer Ringvorlesung
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

54,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
ISBN-13:
9783161472367
Erscheinungsdatum:
01.09.1999
Seiten:
239
Autor:
Christoph Markschies
Gewicht:
380 g
Format:
232x154x14 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Christoph Markschies studierte evangelische Theologie, klassische Philologie und Philosophie in Marburg, Jerusalem, München und Tübingen Seit 1994 habilitiert lehrte er als Professor für Kirchengeschichte in Jena und Heidelberg. Seit 2004 Professor für Ältere Kirchengeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin, deren Präsident er seit 2006 ist. Als ordinierter Pfarrer predigt er regelmäßig in Berlin.
Der Band versammelt Vorträge einer theologischen Ringvorlesung. Im Mittelpunkt stehen zwei Fragen: Was trug zur Bildung und Ausprägung der Theologie Martin Luthers bei? Wie wirkte Luthers Theologie ihrerseits in der Geschichte fort? Forscher aus verschiedenen theologischen Disziplinen entwickeln neue Perspektiven für das reiche Werk und die machtvolle Nachwirkung des Reformators.