sinel’

sinel’
Der Mantel (Fremdsprachentexte)
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

4,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783150198513
Veröffentl:
2014
Erscheinungsdatum:
28.05.2014
Seiten:
85
Autor:
Nikolaj Gogol
Gewicht:
49 g
Format:
147x96x10 mm
Serie:
19851, Reclam Universal-Bibliothek Fremdsprachentexte
Sprache:
Russisch
Beschreibung:

Nikolai Wassiljewitsch Gogol wurde am 1. April 1809 in Welikije Sorotschinzy (Poltawa), Ukraine, geboren. Der Sohn eines ukrainischen Gutsbesitzers siedelte 1828 nach St. Petersburg über und versuchte sich als Beamter und Lehrer. Mit seinen ersten volkstümlichen Erzählungen erwarb sich Gogol 1831/32 große Anerkennung. 1848 unternahm Gogol eine Pilgerreise nach Jerusalem. Vier Jahre später starb er in Moskau.
Eine Geschichte »für schöpferische Leser« hat Nabokov Gogol's berühmten 'Mantel' genannt. Wie man diese Erzählung - einem einsamen kleinen Petersburger Beamten wird die Liebe seines Lebens, ein für ihn geschneiderter Mantel, geraubt, er geht daran zugrunde und rächt sich als Gespenst - auch deuten mag (satirisch, realistisch, sozialkritisch): entscheidend ist, wie stets bei Gogol', der Stil. Mit dieser Ausgabe lässt sich dem genialen Autor einer vielschichtigen, doppelbödigen Prosa besonders gut in die Werkstatt blicken, um herauszubekommen, was in dieser unsterblichen Geschichte alles steckt.



Editorische Notiz

Zeittafel

Literaturhinweise

Nachwort

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.