The Second Treatise of Government. Über die Regierung

The Second Treatise of Government. Über die Regierung
Englisch/Deutsch
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

11,80 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9783150188842
Erscheinungsdatum:
01.02.2012
Seiten:
478
Autor:
John Locke
Gewicht:
204 g
Format:
147x98x27 mm
Serie:
18884, Reclam Universal-Bibliothek
Sprache:
Deutsch,Englisch
Beschreibung:

Peter Cornelius Mayer-Tasch, seit 1971 Professor für Politikwissenschaft und Rechtstheorie an der Universität München. 1972- 2003 Mitglied des Direktoriums des Geschwister-Scholl-Institutes. 2002-010 Rektor der Hochschule für Politik München und Mitherausgeber der Zeitschrift für Politik. Mitglied des Kuratoriums 'Mehr Demokratie e.V.' sowie des Kuratoriums des Öko-Institutes Freiburg/Darmstadt/Berlin. Gründer der Forschungsstelle für Politische Ökologie. Mayer-Tasch ist Autor von über 50 Monographien und Editionen sowie von zahlreichen Artikeln in wissenschaftlichen Zeitschriften.
Mit Lockes berühmtem Essay beginnt die eigentliche Philosophie der Aufklärung: Das von ihm geforderte Prinzip der Gewaltenteilung zwischen gesetzgebender und gesetzausführender Instanz wurde später durch die Forderung Montesquieus nach einer unabhängigen Justiz ergänzt. Seine Vertragstheorie und seine Kritik am Absolutismus wurden von Rousseau, Kant und den Vätern der amerikanischen Verfassung übernommen. Die These, dass der Bürger gegenüber dem Staat unverlierbare Grundrechte hat, machte das Buch zu einer der philosophischen Gründungsurkunden des Liberalismus.
The Second Treatise of GovernmentÜber die RegierungChapter I - Erstes KapitelChapter II - Zweites Kapitel Of the State of Nature - Der NaturzustandChapter III - Drittes Kapitel Of the State of War - Der KriegszustandChapter IV - Viertes Kapitel Of Slavery - Die SklavereiChapter V - Fünftes Kapitel Of Property - Das EigentumChapter VI - Sechstes Kapitel Of Paternal Power - Die väterliche GewaltChapter VII - Siebtes Kapitel Of Political or Civil Society - Die politische oder bürgerliche GesellschaftChapter VIII - Achtes Kapitel Of the Beginning of Political Societies - Die Entstehung politischer GesellschaftenChapter IX - Neuntes Kapitel Of the Ends of Political Society and Government - Die Ziele der politischen Gesellschaft und der RegierungChapter X - Zehntes Kapitel Of the Forms of a Commonwealth - Die StaatsformenChapter XI - Elftes Kapitel Of the Extent of the Legislative Power - Das Ausmaß der gesetzgebenden GewaltChapter XII - Zwölftes Kapitel Of the Legislative, Executive, and Federative Power of the Commonwealth - Die legislative, exekutive und föderative Gewalt des StaatesChapter XIII - Dreizehntes Kapitel Of the Subordination of the Powers of the Commonwealth - Die Gewaltenordnung im StaatChapter XIV - Vierzehntes KapitelOf Prerogative - Die PrärogativeChapter XV - Fünfzehntes Kapitel Of Paternal, Political, and Despotical Power, considered together - Die väterliche, politische und despotische Gewalt zusammen betrachtetChapter XVI - Sechzehntes Kapitel Of Conquest - EroberungChapter XVII - Siebzehntes Kapitel Of Usurpation - UsurpationChapter XVIII - Achtzehntes Kapitel Of Tyranny - TyranneiChapter XIX - Neunzehntes Kapitel Of the Dissolution of Government - Die Auflösung der RegierungAnmerkungenZur ÜbersetzungZur zweisprachigen AusgabeNachwort: John Locke - Der Weg zur FreiheitBiographischer GrundrissLiteraturverzeichnisNamenregisterSachregister

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.