Im Westen nichts Neues. EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle

und weitere Texte zum Krieg. Gymnasiale Oberstufe
 einige Abb., DIN A4
| Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783140223959
Einband:
einige Abb., DIN A4
Erscheinungsdatum:
01.10.2014
Seiten:
152
Autor:
Erich Maria Remarque
Gewicht:
418 g
Format:
297x210x10 mm
Serie:
EinFach Deutsch Unterrichtsmodelle
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Erich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.
Dieses Unterrichtsmodell bezieht sich auf folgende Textausgabe: Kiepenheuer & Witsch, Bestell-Nr.: 04632