Tuberkulose und nicht tuberkulöse Mykobakteriosen

Tuberkulose und nicht tuberkulöse Mykobakteriosen
 1:3~1:22
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

49,99 €* 1:3~1:22

Alle Preise inkl. MwSt. | Versandkostenfrei
Artikel-Nr:
9783132045811
Einband:
1:3~1:22
Erscheinungsdatum:
01.01.2022
Seiten:
184
Autor:
Santiago Ewig
Gewicht:
743 g
Format:
274x199x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Santiago Ewig, Prof. Dr. med., geb. 1959; Studium der Medizin in Bonn, Facharztweiterbildung in Bonn, Heidelberg und Barcelona, Arzt für Innere Medizin, spezialisiert auf Pneumologie einschließlich der Gebiete der Umweltmedizin und Allergologie, Intensivmedizin und Infektiologie, apl. Professor an der Universität Bonn; Chefarzt der Augusta-Krankenanstalt Bochum und des Evangelischen Krankenhauses Herne; Mitglied mehrerer deutscher und ausländischer medizinischer Fachgesellschafen, zahlreiche Veröffentlichungen in seinen Fachgebieten und zu Fragen der medizinischen Ethik.
Tbc - was Sie wissen sollten!



Sichere Diagnostik:

Differenziert einsetzen: bildgebende Verfahren (über 250 radiologische Abbildungen), Tuberkulin-Testung, mikrobiologische Diagnostik.

Alles auf einen Blick: Übersicht der diagnostischen Kriterien.



Erfolgreiche Therapie:

Indikationskriterien: welche Substanzen haben sich bewährt.

Topaktuell: Einsatzmöglichkeiten neuer Substanzen.

Praxisnah: was tun bei Therapieunterbrechungen?

Effektiv: ausführliche Therapieschemata.



Alle wichtigen Besonderheiten:

Umfassend: extrapulmonale Tuberkulosen, resistente Tuberkulosen nicht-tuberkulöse Mykobakterien, Migration und Tuberkulose.

Gut zu wissen: Prävention, Krankenhaushygiene, Meldewesen.



Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Die Tuberkulose (TBC) gehört zu den bakteriellen Infektionskrankheiten der Lunge, kann aber prinzipiell jedes Organ befallen. TBC ist weltweit verbreitet und gehört zu den häufigsten Infektionen.Die Monografie gibt praktische Empfehlungen und Tipps zur Tuberkulose.

Sichere Diagnostik - erfolgreiche Therapie

- Differenzierte Diagnose mit Hilfe von bildgebenden Verfahren, Tuberkulin-Testung, mikrobiologischer Diagnostik
- Übersicht der diagnostischen Kriterien auf einen Blick
- Indikationskriterien für eine medikamentöse Therapie: welche Substanzen haben sich bewährt?
- Einsatzmöglichkeiten neuer Substanzen
- Was tun bei Therapieunterbrechungen?
- Ausführliche Therapieschemata
- Extrapulmonale Tuberkulosen, resistente Tuberkulosen
- Nicht-tuberkulöse Mykobakterien
- Prävention, Krankenhaushygiene, Meldewesen

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.