Kleine Schriften 1786 - 1833

Kleine Schriften 1786 - 1833
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

299,00 €*

Artikel-Nr:
9783110896558
Veröffentl:
2011
Seiten:
767
Autor:
Matthias Wolfes
eBook Typ:
PDF
Kopierschutz:
Adobe DRM [Hard-DRM]
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768 - 1834) was, in Berlin, an eminent preacher, professor, and member of the academy. He displayed an influential theological and philosophical position between enlightenment, German idealism, and romanticism.

The historical-critical edition of Schleiermacher's complete works, his unpublished writings and correspondence, published since 1980, has been divided into the following five sections:
I. Writings and Drafts
II. Lectures
III. Sermons
IV. Translations
V. Correspondence and Biographical Documents


The first editorial section, Writings and Drafts, includes all of Schleiermacher's writings which were printed during his lifetime except those which belong to the editorial sections III and IV. It also includes manuscripts either relating to these printed works or to drafts which do not belong to other editorial sections. In 2003, the final two text volumes (vols. 13 and 14) appeared. In 2005, the index volume with some addenda was published.


The second editorial section, Lectures, contains all the material regarding Schleiermacher's extentsive lecturing both in Theological and Philosophical Faculties. Additional material is also drawn from notes made in his lecture by his students. (The Berlin Research Centre has been carrying out the editorial work on this section since 1989.)


The third section, Sermons, includes all of Schleiermacher's published sermons authorised by himself, as well as his own handwritten drafts and records by listeners where the original text has not been preserved. (The Kiel Research Centre has been working on this section between 2003 and 2017.) This edition of Schleiermacher's sermons consist of a total of 14 volumes of approximately 600 pages each, plus an index volume.


The forth section, Translations, has two main components. Schleiermacher translated Hugh Blair's and Joseph Fawcett's sermons (as well as parts of Mungo Park's Travels in the Interior Districts of Africa) from English into German (volumes 1 and 2). Further this sections will contain Schleiermacher's translation of Platon from Greek into German (beginning with volume 3).


Section V. includes the letters from and to Schleiermacher, as well as bibliographical documents. The work on this section started in 1979 in the Schleiermacher Research Center Berlin. So far (May 2020), 13 volumes have been published, documenting letters until December 1816.

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834) entfaltete in Berlin als Gemeindeprediger, Universitatsprofessor und Akademiemitglied ein wirkmachtiges theologisches und philosophisches System zwischen Aufklarung, Deutschem Idealismus und Romantik. Die Kritische Gesamtausgabe (KGA) seiner zu Lebzeiten publizierten sowie seiner nachgelassenen Werke und Briefe ist in funf Abteilungen gegliedert, wobei jeder Abteilung auch der ihr zugehorige handschriftliche Nachlass zugeordnet ist: I. Schriften und EntwurfeII. VorlesungenIII. PredigtenIV. UbersetzungenV. Briefwechsel und biographische Dokumente Die seit 1972 vorbereitete Edition wird kooperativ von den beiden Forschungsstellen in Kiel und in Berlin erarbeitet. Die 1967 gegrundete Kieler Forschungsstelle ist eine Einrichtung der dortigen Theologischen Fakultat; die 1979 an der Theologischen Hochschule gegrundete Berliner Forschungsstelle ist jetzt in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften beheimatet. Die editorische Arbeit in Kiel, die zunachst 1975-1983 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziert wurde und seit 1984 von der Akademie der Wissenschaften zu Gottingen im Rahmen des Akademien-Programms der Bund-Lander-Kommission fur Bildungsplanung und Forschungsforderung betreut wird, konzentrierte sich zunachst auf die I. Abteilung "e;Schriften und Entwurfe"e;. Diese Abteilung, deren Musterband 1980 publiziert wurde und die insgesamt 14 Bande in 17 Teilbanden (plus Registerband) umfasst, wurde editorisch termingerecht Ende 2002 abgeschlossen; die letzten beiden Textbande erschienen im Herbst 2003. Die editorische Arbeit in Berlin, die zunachst vom Berliner Senat und der Evangelischen Kirche (EKU und EKBB) uber die Schleiermachersche Stiftung finanziert wurde und seit 1994 in der Obhut der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften liegt, ist seit Beginn vorrangig der V. Abteilung "e;Briefwechsel und biographische Dokumente"e; gewidmet. Hier sind bisher neun Bande erschienen, der letzte dokumentiert die Hallenser Zeit bis 1807. In Berlin wurde 1989 auch die Arbeit an der II. Abteilung "e;Vorlesungen"e; eroffnet, deren Gedeihen allerdings durch personelle Sparmanahmen nach dem Erscheinen des Musterbandes 1998 behindert wurde. Mehrere Bande, finanziert uber Einzelprojekte,liegen zur Zeit vor. Die editorische Arbeit in Kiel ist seit Jahresbeginn 2003 neu auf die III. Abteilung "e;Predigten"e; gerichtet, wiederum betreut von der Gottinger Akademie. Uber das bisher publizierte Predigtkorpus von 583 gedruckten Predigten und Predigtentwurfen hinaus sollen in den kommenden Jahren 750 bisher unbekannte Predigten (238 eigenhandige Predigtentwurfe der Jahre 1794-1808 und 512 nachschriftlich uberlieferte Predigten der Jahren 1809-1833) editorisch erschlossen und publiziert werden.

Der Band schließt die Abteilung "Schriften und Entwürfe" der Kritischen Gesamtausgabe ab. Er enthält eine Vielzahl kleinerer Drucktexte aus allen Phasen von Schleiermachers literarischer Wirksamkeit. Umfassend wird auch seine Tätigkeit für die politische Tageszeitung "Der Preußische Correspondent" aus dem Jahre 1813 dokumentiert. Ein dritter Komplex umfasst Texte aus dem Nachlass, vor allem Studien zu antiken griechischen Philosophen. Im Anhang wird eine kritische Edition der Vorträge "Über den Stil" geboten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.