Tragic Narrative

Tragic Narrative
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.
A Narratological Study of Sophocles' Oedipus at Colonus
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar

139,94 €*

Artikel-Nr:
9783110895889
Veröffentl:
2012
Seiten:
310
Autor:
Andreas Markantonatos
Serie:
63, ISSN Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte
eBook Typ:
PDF
Kopierschutz:
Adobe DRM [Hard-DRM]
Sprache:
Englisch
Beschreibung:

In der 1968 gegründeten Reihe erscheinen Monographien aus den Gebieten der Griechischen und Lateinischen Philologie sowie der Alten Geschichte. Die Bände weisen eine große Vielzahl von Themen auf: neben sprachlichen, textkritischen oder gattungsgeschichtlichen philologischen Untersuchungen stehen sozial-, politik-, finanz- und kulturgeschichtliche Arbeiten aus der Klassischen Antike und der Spätantike. Entscheidend für die Aufnahme ist die Qualität einer Arbeit; besonderen Wert legen die Herausgeber auf eine umfassende Heranziehung der einschlägigen Texte und Quellen und deren sorgfältige kritische Auswertung.

This study of Sophocles' Oedipus at Colonus demonstrates the applicability of narrative models to drama. It presents a major contribution not only to Sophoclean criticism but to dramatic criticism as a whole.

For the first time, the methods of contemporary narrative theory are thoroughly applied to the text of a single major play. Sophocles' Oedipus at Colonus is presented as a uniquely rich text, which deftly uses the figure and history of the blind Oedipus to explore and thematize some of the basic narratological concerns of Greek tragedy: the relation between the narrow here-and-now of visible stage action and the many off-stage worlds that have to be mediated into it through narrative, including the past, the future, other dramatizations of the myth, and the world of the fifth-century audience.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.