Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Johann Rist
ISBN-13: 9783110526455
Einband: Buch
Seiten: 720
Gewicht: 1335 g
Format: 246x177x45 mm
Sprache: Deutsch

Neues Musikalisches Seelenparadies Neuen Testaments (1662)

89, Neudrucke deutscher Literaturwerke. N. F.
Kritische Ausgabe und Kommentar. Kritische Edition des Notentextes
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Das hier erstmals kritisch und kommentiert edierte Werk ist Rists neunte Sammlung von geistlichen Liedern und ein herausragendes Dokument der frühneuzeitlichen, auf biblische Texte des Neuen Testaments bezogenen Lyrik. Geboten werden 82 Lieder zu neutestamentlichen Basistexten sowie im Vorspann eine Widmungsvorrede an den Rat der Stadt Danzig, eine programmatische Präfation an die Leser und zahlreiche Ehrenschriften, die Rists Gelehrtennetzwerk offenlegen. Für die Kompositionen, die als Höhepunkte musikalischer Kunstfertigkeit angesehen werden dürfen, sorgte der in Lüneburg an St. Lamberti tätige Organist Christian Flor.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Johann Rist
ISBN-13 :: 9783110526455
ISBN: 311052645X
Erscheinungsjahr: 12.06.2017
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 1335g
Seiten: 720
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 246x177x45 mm, 1 Schwarz-Weiß- Abbildungen