Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Veronika Tocha
ISBN-13: 9783110490862
Einband: Buch
Seiten: 524
Gewicht: 1445 g
Format: 246x179x40 mm
Sprache: Deutsch

Werk und Modell

Vom (Nicht-)Ereignis zur Fotografie bei Thomas Demand
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Veronika Tocha, Staatliche Museen zu Berlin.
Thomas Demand hat wie kein anderer Künstler die Arbeit am und mit dem Modell vorangetrieben und sie in über 20 Schaffensjahren zum Zentrum seiner künstlerischen Auseinandersetzung gemacht. In dieser Publikation wird sein Gesamtwerk erstmals umfassend vor der Folie modelltheoretischer Denkansätze analysiert. Vier Stufen der Werkgenese - (Nicht-)Ereignis, Medienbild, Papierskulptur und Fotografie - werden in eigenen Kapiteln untersucht. Fallbeispiele zeigen auf, inwiefern modellorientierte künstlerische Ansätze den Zustand einer durch Massenkommunikation geprägten Informationsgesellschaft offenlegen. Dabei erlauben Demands Überführung von Medienbildern in Skulpturen und deren Bildwerdung in der Fotografie Rückschlüsse auf einen Bildbegriff, der auch für dreidimensionale Phänomene greift.
99
Autor: Veronika Tocha
Veronika Tocha, Staatliche Museen zu Berlin.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Veronika Tocha
ISBN-13 :: 9783110490862
ISBN: 3110490862
Erscheinungsjahr: 07.11.2017
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 1445g
Seiten: 524
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: 22 - 99 Jahre
Sonstiges: Buch, 246x179x40 mm, 40 Schwarz-Weiß- und 10 farbige Abbildungen