Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Eva Kernbauer
ISBN-13: 9783110459333
Einband: Buch
Seiten: 212
Gewicht: 1225 g
Format: 266x223x25 mm
Sprache: Deutsch

Höfische Porträtkultur

Edition Angewandte
Die Bildnissammlung der österreichischen Erzherzogin Maria Anna (1738-1789)
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Eva Kernbauer, Aneta Zahradnik: Institut für Kunstgeschichte, Universität für angewandte Kunst Wien
Erstmals wird hier die Bildnissammlung der österreichischen Erzherzogin Maria Anna (1738-1789), Tochter Maria Theresias und Franz Stephans von Lothringen, vorgestellt. Zur Ausstattung ihres Alterssitzes nahe des Elisabethinenkonvents in Klagenfurt entstanden, umfasst die Sammlung Porträts der Habsburgerfamilie, darunter auch zahlreiche Kinderbildnisse. Die bisher unpublizierte Sammlung zeigt eine faszinierende Adaption kaiserlicher Repräsentationspraktiken. Im Zentrum der Sammlung steht aber nicht das Einzelbild, sondern der Familienkontext: der Austausch, die Wiederholung und die gegenseitige Bezugnahme der Bildnisse aufeinander. Kunstwissenschaftliche Beiträge und ein umfangreicher Katalogteil eröffnen einen exemplarischen Einblick in die höfische Porträtkultur des 18. Jahrhunderts.
Eva Kernbauer, Einleitung.Michael Yonan: Die Hinterlassenschaft Maria Annas und das Konzept einer fürstlichen Porträtsammlung.Werner Telesko: Herrschaftssicherung mittels visueller Repräsentation. Zur Porträtkultur Maria Theresias.Stefanie Kitzberger, "ich brauch in keinem zimmer keinen baldachin wär auch sehr lächerlich". Selbstinszenierung und Repräsentation der Erzherzogin Maria Anna.Aneta Zahradnik, Kinderporträts aus der Sammlung der Elisabethinen in Klagenfurt. Zu Porträtproduktion und -verbreitung im 18. Jahrhundert.Gabriela Krist, Caroline Ocks, Veronika Loiskandl, Barbara Eisenhardt, Britta Schwenck, Die Gemälde- und Paramentensammlung der Elisabethinen in Klagenfurt. Vom Dachboden zum Schaudepot.Ausführlicher Katalogteil.
Editiert von: Eva Kernbauer, Aneta Zahradnik
Eva Kernbauer, Aneta Zahradnik: Institut für Kunstgeschichte, Universität für angewandte Kunst Wien

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Eva Kernbauer
ISBN-13 :: 9783110459333
ISBN: 3110459337
Erscheinungsjahr: 01.05.2016
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Gewicht: 1225g
Seiten: 212
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 266x223x25 mm, 200 farbige Abbildungen