Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Franz Kafka
ISBN-13: 9783104011721
Einband: Ebook
Seiten: 19
Sprache: Deutsch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Kopierschutz: Digital Watermark [Social-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse

Fischer Klassik Plus
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Josefine ist ein umschwärmter Star, auch wenn nicht ganz klar ist, worin sie sich eigentlich von anderen unterscheidet. Ist es ihr Selbstverständnis als Künstlerin, die Inszenierung von etwas Alltäglichem in großer Pose, oder erfüllt sie geheime Bedürfnisse ihres Volkes? Kafkas letzte Erzählung, vielleicht sein literarisches Testament, lotet mit Ironie und Humor die ambivalente Position des Künstlers und seine Beziehung zur Gesellschaft aus. Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus Metzlers Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.Josefine ist ein umschwärmter Star, auch wenn nicht ganz klar ist, worin sie sich eigentlich von anderen unterscheidet. Ist es ihr Selbstverständnis als Künstlerin, die Inszenierung von etwas Alltäglichem in großer Pose, oder erfüllt sie geheime Bedürfnisse ihres Volkes? Kafkas letzte Erzählung, vielleicht sein literarisches Testament, lotet mit Ironie und Humor die ambivalente Position des Künstlers und seine Beziehung zur Gesellschaft aus.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Franz Kafka
ISBN-13 :: 9783104011721
ISBN: 3104011729
Erscheinungsjahr: 11.11.2010
Verlag: FISCHER E-Books
Seiten: 19
Sprache: Deutsch
Auflage 1
Sonstiges: Ebook