Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Franz Kafka
ISBN-13: 9783104011103
Einband: Ebook
Seiten: 13
Sprache: Deutsch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
Kopierschutz: Digital Watermark [Social-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Das Urteil

Fischer Klassik Plus
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
»Nur so kann geschrieben werden … mit solcher vollständigen Öffnung des Leibes und der Seele«, äußerte Kafka über diese ihm »liebste Arbeit«. Die Erzählung beginnt fast als Idyll. Mit Beklemmung erlebt man das plötzliche Umschlagen vom Hellen zum Dunklen, vom Alltäglichen zum Unheimlichen. Schockartig werden Machtstrukturen in der Beziehung zwischen Vater und Sohn aufgedeckt. Und dann wird das Urteil gesprochen … Mit dem Werkbeitrag aus dem Neuen Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus Metzlers Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.»Nur so kann geschrieben werden … mit solcher vollständigen Öffnung des Leibes und der Seele«, äußerte Kafka über diese ihm »liebste Arbeit«. Die Erzählung beginnt fast als Idyll. Mit Beklemmung erlebt man das plötzliche Umschlagen vom Hellen zum Dunklen, vom Alltäglichen zum Unheimlichen. Schockartig werden Machtstrukturen in der Beziehung zwischen Vater und Sohn aufgedeckt. Und dann wird das Urteil gesprochen …

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Franz Kafka
ISBN-13 :: 9783104011103
ISBN: 3104011109
Erscheinungsjahr: 11.11.2010
Verlag: FISCHER E-Books
Seiten: 13
Sprache: Deutsch
Auflage 1
Sonstiges: Ebook