Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Architekturzentrum Wien Az W
ISBN-13: 9783038600114
Einband: Taschenbuch
Seiten: 440
Gewicht: 2380 g
Format: 302x240x35 mm
Sprache: Englisch

Architecture in Austria in the 20th and 21st Centuries

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
Gabriele Kaiser was born in Wels in Upper Austria in 1967 and now lives and works in Vienna as an architectural publicist.Monika Platzer. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit 1998 Kuratorin für Archiv und Sammlung im Architekturzentrum Wien. Forschungsschwerpunkt Österreichische Architektur- und Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts.
3
Die überarbeitete, aktualisierte und um fast 100 Projekte erweiterte Neuausgabe des Katalogs zur "a_schau", der Dauerausstellung über die österreichische Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts im Architekturzentrum Wien (Az W), ist zu einem eigenständigen Werk geworden, das weit über die Ausstellung hinausweist. Es ist nicht nur Resultat des aktuellen Diskurses und Wertekanons zur Architektur Österreichs der letzten 150 Jahre, sondern dokumentiert auch Umfang und Einzigartigkeit der Sammlung des Az W.
Mit umfassendem Bild- und Planmaterial sowie erläuternden Texten - sowohl chronologisch als auch thematisch strukturiert - zeigt das Buch historische Bezüge ebenso wie aktuelle Tendenzen auf. Eine "Timeline", ein Überblick über die architekturrelevanten Medien seit 1836, Biografien und ein Register machen den Band zu einem unverzichtbaren Standardwerk. Es unterstreicht das architekturwissenschaftliche Dogma Friedrich Achleitners, dass "Bewertungen der Architektur aus dem Kontext der jeweiligen Zeit zu betrachten sind".
1
Englische Ausgabe von «Architektur in Österreich im 20. und 21. Jahrhundert» (ISBN 978-3-03860-010-7).
Erste Ausgabe erschienen 2006 im Birkhäuser Verlag (ISBN 978-3-7643-7694-9).
Editiert von: Architekturzentrum Wien Az W
Gabriele Kaiser was born in Wels in Upper Austria in 1967 and now lives and works in Vienna as an architectural publicist.Monika Platzer. Studium der Kunstgeschichte an der Universität Wien. Seit 1998 Kuratorin für Archiv und Sammlung im Architekturzentrum Wien. Forschungsschwerpunkt Österreichische Architektur- und Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Architekturzentrum Wien Az W
ISBN-13 :: 9783038600114
ISBN: 3038600113
Erscheinungsjahr: 01.02.2016
Verlag: Park Books
Gewicht: 2380g
Seiten: 440
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 302x240x35 mm, 900 farbige und 1400 Schwarz-Weiß- Abbildungen