Wildwachsende Heilpflanzen einfach bestimmen

Die 50 beliebtesten Arten Mit Rezepten und Anwendungen für die Hausapotheke
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

20,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783038009825
Erscheinungsdatum:
01.04.2018
Seiten:
287
Autor:
Steffen Guido Fleischhauer
Gewicht:
592 g
Format:
208x139x20 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Steffen Guido Fleischhauer, Diplom-Ingenieur für Landschaftsplanung, FH Weihenstephan. Lehrtätigkeit an Universitäten und Hochschulen in Deutschland, Österreich und Schweiz. Herausgeber des Wildpflanzen-Magazins. Astrid Süßmuth, geboren 1972. Heilpraktikerin in eigener Praxis, Ingenieurin und passionierte Bergsteigerin. Artikel, Bücher, Exkursionen und Seminare zu Pflanzenwissen, alten Traditionen und Landschaftsmythologie. Sie lebt mit ihrer Familie in Oberbayern. Roland Spiegelberger, Diplom-Ingenieur für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung, FH Höxter. Arbeitet seit 2009 freiberuflich als Biotop-Kartierer. Claudia Gassner, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Wildpflanzen und Pflanzenillustrationen, u. a. für Ausstellungen, umweltpädagogische Projekte und Buchpublikationen.
In unserer unmittelbaren Umgebung wachsen viele Pflanzen, die dank ihrer wertvollen Inhaltsstoffe wirksame Heilpflanzen sind. Dieses Buch stellt die 50 beliebtesten wildwachsenden Heilpflanzen vor, detailliert und anschaulich beschrieben, sodass sie auch für Laien sicher bestimmbar sind. Mit über 400 Farbfotos, detailgenauen Skizzen und Zeichnungen zu jeder Pflanze sowie ausführlichen Hinweisen auf giftige oder wirkungslose Doppelgänger. Einfache Anwendungen und in der Heilpraxis erprobte Rezepte zeigen, wie die wilden Heilpflanzen Teil der Hausapotheke werden. Mit Erklärung der Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen, übersichtlicher Erntezeittabelle sowie Beschreibung der Grundzubereitungen von Dekokt, Gel, Lotion, Mazerat, Medizinalwein bis zu Ölauszug, Salbe, Sirup, Tinktur und Wickel. Ein perfekter Ratgeber für die Wildpflanzen-
Hausapotheke, auch für Einsteiger mit wenig Pflanzenkenntnis.