L’exercice de la médicine

L’exercice de la médicine
Nicht lieferbar | Lieferzeit: Artikel nicht lieferbar I

13,45 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
9782290129340
Veröffentl:
2017
Seiten:
0
Autor:
Laurent Seksik
Gewicht:
191 g
Format:
188x184x20 mm
Sprache:
Französisch
Beschreibung:

Laurent Seksik, 1962 in Nizza geboren, studierte Medizin und war zunächst im Bereich Nuklearmedizin beschäftigt. Schon sein erster Roman wurde in zwölf Sprachen übersetzt. Er war einige Jahre Literaturchef von Figaro Etudiant . Heute arbeitet er in Paris an der Universität halbtags als Mediziner.
Die Krebsforscherin Léna Kotev entstammt einer russischen Medizinerfamilie. Pavel Alexandrovitch praktizierte während des Zarenreichs. Mendel wurde Professor im Berlin der 20iger Jahre. Natalia wurde Opfer von Stalins Weißkittelprozessen. Léna versucht sich dieser schicksalhaften Tradition zu entziehen.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.