Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Marie-Madeleine de La Fayette
ISBN-13: 9782070414437
Einband: Taschenbuch
Seiten: 275
Gewicht: 172 g
Format: 180xx mm
Sprache: Französisch

La Princesse de Cleves

Nr.3381, Collection Folio, folio classique
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Comtesse Marie-Madeleine de La Fayette (1634 -1693) lebte nach der Geburt zweier Söhne getrennt von ihrem Ehemann in Paris. Hier verkehrte sie am königlichen Hof und gründete einen literarischen Salon. 1662 begann sie selbst zu veröffentlichen. Nach einem intellektuell und gesellschaftlich ausgefüllten Dasein zog sie sich gegen Ende ihres Lebens ähnlich ihrer Heldin vom Hof zurück.
31
Lieferung vom Verlag mit leichten Qualitätsmängeln möglich
Autor: Marie-Madeleine de La Fayette
Editiert von: Bernard Pingaud
Comtesse Marie-Madeleine de La Fayette (1634 -1693) lebte nach der Geburt zweier Söhne getrennt von ihrem Ehemann in Paris. Hier verkehrte sie am königlichen Hof und gründete einen literarischen Salon. 1662 begann sie selbst zu veröffentlichen. Nach einem intellektuell und gesellschaftlich ausgefüllten Dasein zog sie sich gegen Ende ihres Lebens ähnlich ihrer Heldin vom Hof zurück.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Marie-Madeleine de La Fayette
ISBN-13 :: 9782070414437
ISBN: 2070414434
Verlag: Gallimard
Gewicht: 172g
Seiten: 275
Sprache: Französisch
Sonstiges: Taschenbuch, 180xx mm