Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: R. Howells
ISBN-13: 9781137446176
Einband: eBook
Seiten: 204
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

A Critical Theory of Creativity

Utopia, Aesthetics, Atheism and Design
 eBook
Sofort lieferbar
eBook (Adobe DRM [Hard-DRM])
Systemvoraussetzungen
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
A Critical Theory of Creativity argues that a Utopian drive is aesthetically encoded within the language of form. But coupled with this opportunity comes a very human obligation which cannot be delegated to God, to nature or to market forces. As Ernst Bloch declared: 'Life has been put into our hands.'
Introduction 1. Visions -and Derisions- of Utopia 2. Ernst Bloch and Utopian Critical Theory 3. Homo Aestheticus 4. Case Study: Navajo Design, Culture and Theology 5. Archetypes, the Unconscious and Psychoanalysis 6. Roger Fry and the Language of Form 7. From Genesis to Job 8. Homo Absconditus 9. Conclusion: The Republic of Heaven

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: R. Howells
ISBN-13 :: 9781137446176
ISBN: 113744617X
Verlag: Palgrave Macmillan UK
Seiten: 204
Sprache: Englisch
Auflage 2015
Sonstiges: Ebook