Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: B. Vescio
ISBN-13: 9781137428837
Einband: eBook
Seiten: 251
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Reconstruction in Literary Studies

An Informalist Approach
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
Pointing the way toward a revitalized future for the study of literature, Reconstruction in Literary Studies draws on philosophical pragmatism to justify the academic study of literature. In turn, Vescio connects the changing field to its social function as an institution.
Introduction: Formalism, Anti-Formalism, and Informalism PART I: INFORMALISM VS. FORMALISM 1. Purposiveness with a Purpose: Post-Darwinian Aesthetics and Literary Studies 2. Experiences or Vocabularies?: Pragmatism, Textualism, and the Teaching of Literature 3. The Ministry of Disturbance: Literary Studies without Method PART II: INFORMALISM VS. ANTI-FORMALISM 4. The Legacy of Deconstruction: Quasi-Transcendental Philosophy and Quasi-Private Literature 5. The Very Idea of Literature: A New Cultural Formalism Conclusion: Literary Studies and the Culture of Justification

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: B. Vescio
ISBN-13 :: 9781137428837
ISBN: 113742883X
Verlag: Palgrave Macmillan US
Seiten: 251
Sprache: Englisch
Auflage 2014
Sonstiges: Ebook