Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: E. L'Hôte
ISBN-13: 9781137427397
Einband: eBook
Seiten: 321
Sprache: Englisch
eBook Typ: PDF
eBook Format: eBook
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Identity, Narrative and Metaphor

A Corpus-Based Cognitive Analysis of New Labour Discourse
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
This book shows that the discourse of the Labour party 1994-2007, revolving around three key concepts of identity, narrative and metaphor, not only reflected new Labour's policy and organisational changes, but that it was also an essential part of its successful strategies of renovation and of power legitimation.
1. General Introduction 2. Designing a Corpus-based Cognitive Analysis of Political Discourse PART I: THE NEW LABOUR IDENTITY 4. Reclaiming Ground on the National Scene - Fighting Stereotypes PART II: NEW LABOUR AND THE DISCOURSE OF CHANGE 5. Can Things Only Get Better? Internal Change in New Labour Discourse 6. External Change and Globalisation in New Labour Discourse 7. Labour After Blair 8. General Conclusion ?

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: E. L’Hôte
ISBN-13 :: 9781137427397
ISBN: 1137427396
Verlag: Palgrave Macmillan UK
Seiten: 321
Sprache: Englisch
Auflage 2014
Sonstiges: Ebook