Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Nick Laird
ISBN-13: 9780571341740
Einband: EPUB
Seiten: 64
Sprache: Englisch
eBook Typ: Adobe Digital Editions
eBook Format: EPUB
Kopierschutz: Adobe DRM [Hard-DRM]
Systemvoraussetzungen
Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Feel Free

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
1
Celebrated for his novels and screenplays, Nick Laird has been 'an assured and brilliant voice' (Colm Toibin) in contemporary poetry ever since his impressive debut, To a Fault, in 2005. This is his strongest collection to date, in which we sense the deep American influence from living in New York meeting his familial shores of Northern Ireland: the acoustically generous, longer lines of the new world's Ginsberg or Whitman, and the lyricism of his forebears Heaney, MacNeice and Yeats. These are smart, energetic, worldly poems of political edge and family tenderness.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Nick Laird
ISBN-13 :: 9780571341740
ISBN: 0571341748
Verlag: Faber & Faber
Seiten: 64
Sprache: Englisch
Auflage Main
Sonstiges: Ebook