Interestings
- 14 %

Interestings

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 13,90 €

Jetzt 12,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9780099584094
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
480
Autor:
Meg Wolitzer
Gewicht:
343 g
Format:
197x129x30 mm
Sprache:
Englisch
Beschreibung:

Meg Wolitzer is the author of several acclaimed novels, most recently The Uncoupling ('tingles with playfulness and wicked observation' Independent) and The Wife ('has you howling with recognition' Allison Pearson), The Position ('one of the best and most human books I've read all year' Erica Wagner) and The Ten-Year Nap ('as incisive and pitiless and clear-eyed a chronicler of female-male tandems as Philip Roth or John Updike' Chicago Tribune). She is married with two sons and lives in New York City.
Whatever became of the most talented people you once knew?
On a warm summer night in 1974, six teenagers play at being cool. They smoke pot, drink vodka, share their dreams and vow always to be interesting.

Decades later, aspiring actress Jules has resigned herself to a more practical occupation; Cathy has stopped dancing; Jonah has laid down his guitar and Goodman has disappeared. Only Ethan and Ash, now married, have remained true to their adolescent dreams and have become shockingly successful too. As the group's fortunes tilt precipitously, their friendships are put under the ultimate strain of envy and crushing disappointment.
'The wit, intelligence and deep feeling of Wolitzer's writing are extraordinary and The Interestings brings her achievement, already so steadfast and remarkable, to an even higher level' Jeffrey Eugenides
Nach dem Tod ihres Vaters will Julie Jacobson nur noch eins: raus aus der Tristesse ihres provinziellen Zuhauses. Das Sommercamp an der Ostküste eröffnet ihr eine neue Welt. Eine Welt der Kunst, Kreativität und Freiheit, verkörpert durch die interessantesten Menschen, denen sie je begegnet ist: Ethan, Jonah, Cathy, Ash und Goodman, fünf junge New Yorker, die Julie ihrer Schlagfertigkeit und ihres schwarzen Humors wegen in ihre privilegierte Clique aufnehmen. Die Jahre und Jahrzehnte vergehen, aber nicht jeder der "Interessanten", wie sie sich selbst halb ironisch nennen, kann aus seinen Begabungen das machen, was er sich als Jugendlicher erträumte. Was bestimmt das Leben Talent, Glück oder das Resultat der eigenen Entschlossenheit?
Meg Wolitzer zeigt an ihren Figuren die Tragik und Komik des Daseins und erzählt davon, wie es sich anfühlt, wenn man plötzlich versteht vielleicht zu spät , wer man einmal war und wer man geworden ist. Die Interessanten ist ein großer Gesellschafts- und Ideenroman über das Wesen der Kunst und der Freundschaft vor dem Panorama der USA in den letzten vierzig Jahren.
A heartbreaking, panoramic tragicomedy and a big American novel from bestseller Meg Wolitzer

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.