Onkel Toms Hütte

 DVD
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

9,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
4260261430534
Veröffentl:
1965
Einband:
DVD
Erscheinungsdatum:
01.02.2012
Seiten:
0
Autor:
John Kitzmiller
Gewicht:
84 g
Format:
193x136x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Harriet Beecher-Stowe wurde am 14. Juni 1811 in Litchfield (Connecticut) geboren und starb am 1. Juli 1896 in Hartford (Connecticut). Mit 16 wurde sie Lehrerin in Hartford, 1832 zog die Familie nach Cincinnati, wo Harriet vier Jahre später den Theologieprofessor Calvin Stowe heiratete. 1843 erschien ihr erster Band mit Erzählungen "The Mayflower", 1852 wurde "Uncle Tom's Cabin" in Buchform veröffentlicht. Der überwältigende Erfolg des Romans machte Stowe über Nacht zur Vorkämpferin der Abolitionisten. Auf zahlreichen Reisen, die sie mehrfach auch nach Europa führten, setzte sie sich für die Aufhebung der Sklaverei ein.Thomas Fritsch - Sohn von Willi Fritsch - wurde Anfang der 60er durch Filme wie "Julia, du bist zauberhaft" oder "Das schwarz-weiß-rote Himmelbett" zum großen Teenie Star . Auch im Fernsehen glänzte er u. a. in Serien wie "Drei sind einer zuviel" und "Rivalen der Rennbahn". Heute ist er ein gefragter Charakterdarsteller auf deutschen Bühnen sowie ein gefragter Synchron- und Hörbuch-Sprecher. So synchronisierte er z.B. Jeremy Irons in "Stirb langsam 3" und Russel Crowe in "Gladiator" und lieh "Scar" im "König der Löwen" seine Stimme.
Amerika im 19. Jahrhundert - Sklaven werden von ihren habgierigen Besitzern ausgenutzt, gequält und oft bis zum Tode geschunden. Den Sklaven bei Mr. Shelby geht es im Vergleich dazu noch verhältnismäßig gut.
Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprachen (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 2
Extras: Trailer u. a.
- Trailer

- Biografien

- Bildergalerie

- Wendecover

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.