Kir Royal - Aus dem Leben eines Klatschreporters
- 25 %

Kir Royal - Aus dem Leben eines Klatschreporters

Digital Remastered
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 19,99 €

Jetzt 14,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
4009750300626
Veröffentl:
1986
Erscheinungsdatum:
26.03.2015
Seiten:
0
Autor:
Franz-Xaver Kroetz
Gewicht:
87 g
Format:
177x139x17 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Helmut Dietl wurde 1944 in Bad Wiessee geboren, wuchs in München auf und hat mit den TV-Serien 'Münchner Geschichten' (1975), 'Der ganz normale Wahnsinn' (1978), 'Monaco Franze' (1983) und 'Kir Royal' (1986) bewiesen, daß er das vielleicht größte satirische Talent im deutschen Filmgewerbe ist. Sein Kinofilm 'Schtonk' (1992) erhielt zahlreiche Preise und wurde für den Golden Globe und den Oscar nominiert. Dietl lebte bis zu seinem Tod im März 2015 in München.Franz Xaver Kroetz, am 25. Februar 1946 in München geboren, lebt in München, im Chiemgau und auf Teneriffa. Der Dramatiker, Regisseur und Schauspieler gehört zu den am meisten gespielten deutschen Bühnenautorender letzten Jahrzehnte. Er schuf eine Vielzahl von Theaterstücken, mit denen er auf kritisch-realistische Weise die Tradition des Volksstücks weiterführte und die deutschsprachige Bühnenlandschaft bereicherte.Die Rolle des Baby Schimmerlos in der Fernsehserie »Kir Royal« machte ihn auch als Schauspieler zum Star. Bundespräsidialamt zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am 4. Oktober 2005.
Dieter Hildebrandt, geboren 1927 in Bunzlau, Niederschlesien, studierte in München Theaterwissenschaften. Mit Sammy Drechsel Gründer der 'Münchner Lach- und Schießgesellschaft', deren Ensemble er bis 1972 angehörte. In den Jahren 1974 bis 1982 arbeitete er eng mit Werner Schneyder zusammen. Von 1973 bis 1979 machte er 'Notizen aus der Provinz' für das ZDF, ab 1980 den 'Scheibenwischer' im Sender Freies Berlin. Daneben hatte er Auftritte in Filmen (z.B. 'Kehraus') und TV-Serien (z.B. 'Kir Royal'). Dieter Hildebrandt hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den 'Grimme-Preis' in Gold, Silber und Bronze, den Schiller-Preis der Stadt Mannheim, 'Der goldene Löwe' (RTL), 'München leuchtet' in Gold, den 'Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor 2014', u.a.. Dieter Hildebrandt lebte mit seiner zweiten Frau, der Kabarettistin Renate Küster, in München. Im November 2013 verstarb er im Alter von 86 Jahren.
'In Helmut Dietls legendär bissigen Gesellschaftssatire mischt der Klatschreporter Baby Schimmerlos die Münchner Schickeria auf.

Schlüpfrige Skandale, schillernde Prominenz, skurrile Situationen - das ist die bunte und aufregende Welt des Münchner Klatschreporters Baby Schimmerlos (Franz Xaver Kroetz). Zusammen mit dem Fotografen Herbie Fried (Dieter Hildebrandt) ist das selbsternannte gesellschaftliche Trüffelschwein für die Münchner Allgemeine Tageszeitung auf der Jagd nach prickelnden Storys und Gerüchten und steckt seine Spürnase dafür tief in die Welt der Bussi Bussi-Gesellschaft.

Er bestimmt, wer in und wer out ist. Denn nur wer reinkommt, ist auch wirklich drin. Doch eigentlich träumt der mächtige, aber etwas einfältige Klatsch-und-Tratsch-Reporter heimlich davon, endlich den Boulevard hinter sich zu lassen und ganz groß rauszukommen.
Technische Angaben:
Bildformat: 1080p/24 (1.33:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch DD 2.0
Ländercode: B