Teufelskicker Box 05 - Folgen 13 - 15

Teufelskicker Box 05 - Folgen 13 - 15
-8 %
 3:AC
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 12,99 €

Jetzt 11,99 €* 3:AC

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
0887254724827
Einband:
3:AC
Erscheinungsdatum:
11.01.2013
Seiten:
0
Gewicht:
179 g
Format:
144x124x25 mm
Serie:
Europa
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Frauke Nahrgang, geb. am 25.7.1951 in Stadtallendorf/Hessen, lebt mit ihrem Mann und den beiden Kindern auch heutenoch dort. Nach der Schule studierte sie zuerst in Kassel, dann in Gießen für das Grundschullehramt. Als Grundschullehrerin arbeitet sie seit 1976 und unterrichtet am liebsten Schulanfänger. Im Unterricht begann sie Texte für Erstleser zu verfassen und entdeckte so den Spaß am Schreiben. Seit 1987 schreibt sie Kinderbücher.
Die Anregungen dazu findet sie in der Schule und bei ihrer Tochter und ihrem Sohn. Frauke Nahrgang treibt in ihrer Freizeit gerne Sport und ihr besonderes Interesse gilt dem Umweltschutz.
Teufelskicker - 13: Sieg um jeden Preis: Beim Training wird Olli durch ein hartes Foul von Catrina von den Beinen geholt und verletzt sich. Seine Verletzung scheint so schwer zu sein, dass es fraglich ist, ob er bei dem nächsten Spiel dabei sein kann. Und ausgerechnet in diesem Spiel geht es für die Teufelskicker darum, zu verhindern, dass ihr Erzrivale, der VfB den Kreismeisterschafts-Titel holt. Die Teufelskicker sind sauer auf Catrina. Aber dann fällt den Teufelskicker auf, dass irgendetwas nicht stimmt. Hat Olli sich wirklich so schwer verletzt, wie er behauptet? Oder steckt da etwas anderes dahinter? Als Mark dann auf dem Pausenhof andeutet, dass seine Mannschaft bald mit einer großen Überraschung aufwarten wird, wissen die Teufelskicker, dass sie ganz schnell etwas unternehmen müssen...
Teufelskicker - 14: Falsches Spiel im Turnier!: In den Sommerferien veranstaltet der VfB ein Turnier mit internationaler Beteiligung und auch die Teufelskicker sind mit dabei. Während des Turniers lernen die Teufelskicker Julian und Tim kennen, die aus Osnabrück angereist sind. Vor allem Catrina und Rebekka sind von den beiden charmanten Jungs beeindruckt und lassen sich von ihnen gerne zu einer Fassbrause einladen. Auf dem Fußballplatz zeigt Julian dann aber ein plötzlich ganz anderes Gesicht...
Teufelskicker - 15: Spuk im Vereinsheim!: Gut gelaunt reisen die Teufelskicker zum Auswärtsspiel beim F.C. Grauenstein. Dort begrüßt sie David, der gegnerische Kapitän. Er teilt ihnen mit, dass sie in einem alten Vereinsheim im Wald übernachten sollen. Als er nebenbei erwähnt, dass es dort spuken soll, lachen Moritz und seine Freunde zunächst. Doch mitten in der Nacht schrecken seltsame Geräusche die Kinder auf und dann begegnet ihnen auf dem Dachboden der Geist eines vor Jahren verstorbenen Torwarts. Unsere mutigen Freunde sind entsetzt - gibt es doch Gespenster?

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.