We Feed the World - Essen global, 1 DVD

Für Hörgeschädigte geeignet. Österreich
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

10,09 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
0886974526797
Veröffentl:
2005
Seiten:
0
Autor:
Erwin Wagenhofer
Gewicht:
142 g
Format:
190x140x11 mm
Serie:
16, Große Kinomomente, KulturSPIEGEL
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Erwin Wagenhofer, Jahrgang 1961, ist freischaffender Autor und Filmemacher. Sein erster Dokumentarfilm fürs Kino We Feed the World (2005) erreichte europaweit 800.000 Besucher. Es folgten Let¿s Make Money (2008) und der Spielfilm Black Brown White (2011). Wagenhofers Filme wurden mehrfach international ausgezeichnet, unter anderem erhielt er 2009 den Deutschen Dokumentarfilmpreis. Erwin Wagenhofer ist Vater zweier Töchter.
We feed the World - Essen global ist ein Film über Ernährung und Globalisierung, Fischer und Bauern, Fernfahrer und Konzernlenker, Warenströme und Geldflüsse - ein Film über den Mangel im Überfluss.
Technische Angaben:
Bildformat: 4:3 Vollbild (1.78:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel für Hörgeschädigte: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Interview, Trailer u. a.
Dieses Produkt ist durch technische Schutzmaßnahmen kopiergeschützt!
- Making Of - "Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners" - Interview mit Erwin Wagenhofer - Gedanken von Jean Ziegler - Trailer