Crazy

Deutsch für Hörgeschädigte
 Interview mit den Produzenten, Making Of, Deleted Scenes mit Audiokommentar, Porträt über den Regisseur, Musikvideo, Kinotrailer, zwei Audiokommentare
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

8,37 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
0886974092193
Veröffentl:
2000
Einband:
Interview mit den Produzenten, Making Of, Deleted Scenes mit Audiokommentar, Porträt über den Regisseur, Musikvideo, Kinotrailer, zwei Audiokommentare
Erscheinungsdatum:
01.01.2009
Seiten:
0
Autor:
Robert Stadlober
Gewicht:
74 g
Format:
193x134x17 mm
Sprache:
Deutsch,Englisch,Französisch,Isländisch,Portugiesisch,Spanisch
Beschreibung:

Benjamin Lebert, geboren 1982, lebt in Hamburg. Er hat mit zwölf Jahren angefangen zu schreiben. Sein erster Roman wurde in 33 Sprachen übersetzt und von Hans-Christian Schmid fürs Kino verfilmt.Hans-Christian Schmid, 1965 in Altötting geboren, studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. 1996 Kinodebüt mit "Nach fünf im Urwald". 1998 folgte der Spielfilm "23", zwei Jahre später "Crazy".
Robert Stadlober, geboren 1982, ist einer der gefragtesten jungen deutschsprachigen Schauspieler. Er spielte zum Beispiel in Sonnenallee, Crazy, Krabat und Jud Süß - Film ohne Gewissen . Er arbeitet auch als Hörbuchsprecher.
Dagmar Manzel wurde einem größeren Film- und Fernsehpublikum durch Rollen in "Nach Fünf im Urwald", "Crazy" und "Klemperer. Ein Leben in Deutschland" u.a. bekannt.

Sie gehörte lange Zeit zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin.
Der 16-jährige Benjamin wird von seinen Eltern ins Internat geschickt. Für ihn ist es bereits das fünfte, hier soll er endlich die achte Klasse und möglichst auch das Abitur bestehen. Die wesentlichen Lektionen aber finden nach dem Unterricht statt:Zusammen mit seinen fünf Freunden ist Benjamin auf der Suche nach 'dem Faden' des Lebens. Bei ihren heimlichen Ausflügen ins Dorf, in ein Strip-Lokal oder bei einem nächtliche Besuch im Mädchenzimmer beschäftigt sie fortwährend die Frage, worum es in dieser ganzen Veranstaltung namens Leben eigentlich geht.Die Mädchen des Internats - Malen, Marie und Anna - werden schnell zur Projektionsfläche aller Sehnsüchte. Fast kommt es zum Konflikt zwischen den Freunden, da Benjamin und Janosch sich in die Traumfrau Malen verlieben...
Technische Angaben:
Bildformat: 1.85:1 (anamorph codiert)
Sprachen / Tonformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1 u. DTS 5.1)
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Ländercode: 2
Extras: Interview mit den Produzenten, Making of u. a.
Dieses Produkt ist durch technische Schutzmaßnahmen kopiergeschützt!
- Interview mit den Produzenten

- Making Of

- Deleted Scenes mit Audiokommentar

- Porträt über den Regisseur

- Musikvideo

- Kinotrailer