Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Carl Philipp Emanuel Bach
ISBN-13: 0034571281124
Einband: Audio-CD
Seiten: 0
Gewicht: 109 g
Format: 144x127x12 mm
Sprache: Deutsch

Cello Concertos

Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
3
Carl Philipp Emanuel Bachs Werke repräsentieren den Gipfel des empfindsamen Stils, der in erster Linie von norddeutschen Komponisten als Reaktion auf die Rationalität und strenge Regelhaftigkeit der Aufklärung praktiziert wurde. Das Credo der Empfindsamkeit lautete, dass die Musik das Herz anrühren und die Leidenschaften wachrufen solle. Auch in seinen Cellokonzerten kommt diese Ästhetik zum Tragen. Mit Interpreten wie Nicolas Altstaedt und Arcangelo unter Jonathan Cohen werden sie zu einem Fest der Empfindsamkeit, das mit Brüchen, verwirrenden Harmonien und plötzlichem Innehalten die Einzigartigkeit und Originalität dieser Musik unterstreicht.
2
Carl Philipp Emanuel Bachs Werke repräsentieren den Gipfel des empfindsamen Stils, der in erster Linie von norddeutschen Komponisten als Reaktion auf die Rationalität und strenge Regelhaftigkeit der Aufklärung praktiziert wurde. Das Credo der Empfindsamkeit lautete, dass die Musik das Herz anrühren und die Leidenschaften wachrufen solle. Auch in seinen Cellokonzerten kommt diese Ästhetik zum Tragen. Mit Interpreten wie Nicolas Altstaedt und Arcangelo unter Jonathan Cohen werden sie zu einem Fest der Empfindsamkeit, das mit Brüchen, verwirrenden Harmonien und plötzlichem Innehalten die Einzigartigkeit und Originalität dieser Musik unterstreicht.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Carl Philipp Emanuel Bach
ISBN-13 :: 0034571281124
ISBN: 4571281129
Erscheinungsjahr: 02.09.2016
Verlag: note 1 music gmbh
Gewicht: 109g
Sprache: Deutsch
Laufzeit : 65 min.
Sonstiges: Audio-CD, 144x127x12 mm