Danish String Quartet - Prism IV

Danish String Quartet - Prism IV
Sofort lieferbar | Lieferzeit: Sofort lieferbar I

19,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Artikel-Nr:
0028948573059
Veröffentl:
2022
Erscheinungsdatum:
03.06.2022
Seiten:
0
Autor:
Johann Sebastian Bach
Gewicht:
114 g
Format:
139x125x13 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Dies ist der vierte Teil des Grammy-nominierten Prism-Projekts, in dem das Danish String Quartet Bach-Fugen, Beethoven-Quartette und Werke späterer Komponisten miteinander verbindet. Diesmal wird Bachs Fuge in g-Moll, aus dem ersten Band des Wohltemperierten Klaviers (in der Bearbeitung des Wiener Komponisten Emanuel Aloys Förster), Beethovens Streichquartett op. 132 gegenübergestellt. Darauf folgt Felix Mendelssohns Streichquartett Nr. 2 (1827). Paul Griffiths legt in seinen Liner Notes eindrücklich die verschiedenen Verbindungslinien zwischen diesen Werken dar, die die dänischen Musiker mit lebhaftem Gestus und kontrapunktischer Energie interpretieren und auf diese Weise in einen neuen Kontext setzen. Das Album wurde im historischen Reitstadel Neumarkt aufgenommen und erscheint inmitten einer Reihe von Konzerten des Danish String Quartet in den Vereinigten Staaten und Europa.
01. Fugue in G Minor, BWV 861 (Arr. Förster for Strings)

02. I. Assai sostenuto - Allegro

03. II. Allegro ma non tanto

04. III. Molto adagio - Andante

05. IV. Alla marcia, assai vivace - Più allegro

06. V. Allegro appassionato - Presto

07. I. Adagio - Allegro vivace

08. II. Adagio non lento

09. III. Intermezzo. Allegretto con moto - Allegro di molto

10. IV. Presto - Adagio non lento

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.