Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Anna Netrebko
ISBN-13: 0028948220793
Einband: Audio-CD
Seiten: 0
Gewicht: 87 g
Format: 142x126x10 mm
Sprache: Deutsch

Fantasien der Nacht - Verführerische Klassik

Classical Choice
Geben Sie Ihre Bewertung ab!  
Wir verlosen jeden Monat unter allen freigegebenen Rezensionen
3 Gutscheine im Wert von 20 Euro. Teilnahmebedingungen
0
Robert Schumann, 1810 - 1856, nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).Claude Debussy (1862 - 1918) war ein französischer Komponist des Impressionismus, seine Musik gilt als Bindeglied zwischen Romantik und Moderne.
Lang Lang, geboren 1982 im chinesischen Shenyang, gewann bereits mit fünf Jahren seinen ersten Klavierwettbewerb. Heute gehört er zu den Stars der Musikwelt. Zahlreiche Konzertreisen und Fernsehauftritte machten ihn über die Grenzen der Klassik hinaus bekannt.
3
Fantasien der Nacht - Verführerische Klassik / Anna Netrebko, Lang Lang, Daniel Barenboim und Milos laden ein zu einer faszinierenden Reise in nächtliche Klassik-Welten: Werke, die die Fantasie beflügeln, Interpretationen die begeistern, mit einem Hauch von Erotik...
4
1.
Spem in alium - The Choir of King's College, Cambridge
2.
2. Langsam - Mischa Maisky
3.
La Fille aux Cheveux de Lin (From 24 Preludes, L. 117) - Albrecht Mayer
4. "Sous le dôme épais" (Flower Duet) - Renée Fleming
5.
Schilflied, Op.71, No.4, MWV SD 35 - Mischa Maisky
6.
Liebestraum No.3 In A Flat, S.541 No.3 - Yundi Li
7.
Chanson de Nuit, Op.15, No.1 - I Salonisti
8.
2. Bailero (Excerpt) - Kiri Kanawa
9.
Prelude - Bavarian State Orchestra
10.
Liebesleid - Arr. Mischa Maisky - Mischa Maisky
11.
Gymnopedie No.1 - Albrecht Mayer
12. "Lascia ch'io pianga" - Magdalena Kozená
13.
Nocturne In C Sharp Minor, Op.19 No.4 - Mischa Maisky
14.
2. Adagio sostenuto (Excerpt / Live At Martti Talvela Hall, Mikkeli / 2004) - Lang Lang
15.
Lento - Arturo Benedetti Michelangeli
16.
Tristesse, Op.6, No.2 - Mischa Maisky
17.
7. In Paradisum (Chorus) - Timothy Farrell
18. "Mild und leise wie er lächelt" (Isoldes Liebestod) (Isolde) - Wiener Philharmoniker
Instrumenten Solist: Anna Netrebko, Lang Lang
Robert Schumann, 1810 - 1856, nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschließlich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, große Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).Claude Debussy (1862 - 1918) war ein französischer Komponist des Impressionismus, seine Musik gilt als Bindeglied zwischen Romantik und Moderne.
Lang Lang, geboren 1982 im chinesischen Shenyang, gewann bereits mit fünf Jahren seinen ersten Klavierwettbewerb. Heute gehört er zu den Stars der Musikwelt. Zahlreiche Konzertreisen und Fernsehauftritte machten ihn über die Grenzen der Klassik hinaus bekannt.

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.

 

Rezensionen

Autor: Anna Netrebko
ISBN-13 :: 0028948220793
ISBN: 8948220799
Erscheinungsjahr: 13.02.2015
Verlag: Universal Vertrieb
Gewicht: 87g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 142x126x10 mm